synchronverpressen

ist eine Gebäudeanschluss-Armatur für Gas- oder Wasser, mit PE80/100-Rohren, zum synchronverpressen

mit Pressringerschluss(PRV). Die DVGW-/SVGW-geprüfte Verbindung Stahl-/PE-Rohr liegt in der Rohrkapsel. Der Zwischenraum Schutzrohr/Versorgungsrohr wird auf 200mm Länge mit PU-Elastic ausgegossen. Dadurch wird jegliche Feuchtigkeit von der Verbindungsstelle ferngehalten.

Alle mediumberührten Teile sind aus V4A Edelstahl gefertigt.

 

ZUM SYNCHRONVERPRESSEN
Mit synchron verpressbarem WEGAS PRESSRING-SYSTEM (PRS)

für feuchtigkeits-, gasdichte und mörtelfreie Montage im Hausinnern, für aus dem Haus „geschossene“ Versorgungsleitungen. Mit diesem patentierten System werden zwei auseinander liegende Pressringe gleichzeitig, gleichmässig und synchron verpresst.





Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne